Wohnüberbauung Hasenrain

Neubau einer hochwertigen Wohnüberbauung bestehend aus vier Baukörpern im Villenquartier von Binningen.

Im Villenquartier von Binningen entstand eine hochwertige Wohnüberbauung. Blaser Architekten AG wurden zusammen mit zwei weiteren Architekturbüros zur Teilnahme an einer Studie eingeladen, aus der unser Projekt in einer zweiten Phase als Siegesprojekt hervorging.

Die Parzelle mit etwas mehr als 3'000 m2 Grundfläche fällt nach Norden steil ab und bietet einen wunderbaren Blick auf Basel und das Rheintal. Das tragende Konzept der Überbauung basiert auf einer Gliederung des Bauvolumens in vier Baukörper mit insgesamt 24 Mietwohnungen im gehobenen Segment. Mittels Abdrehungen der Baukörper und deren Situierung auf verschiedenen Höhenlagen wird das Gebäudevolumen kontextbezogen gegliedert und allen Wohnungen einen guten Ausblick auf die Stadt geboten.

Eine repräsentative Erscheinung, spannende Sichtbezüge und unterschiedliche, auf das Umfeld abgestimmte Aussenräume mit einem mittigen Hof als Zentrum, prägen die grosszügige Wohnanlage.

Projektinformationen

Standort

Binningen

Auftragsart

Architekt

Kundin/Kunde

ZEDRIMA AG

Status

abgeschlossen

Projektdauer

08.2015 – 01.2019

1249 Tage

GV SIA 416 m3

14'802

GF SIA 416 m2

4'739

Nutzfläche m2

3'886

Fotograf

Adriano A. Biondo

3 33,33 % 66,67 % 12490

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild