news

Wohnüberbauung Hasenrain - Etappierter Rohbau

Auf der 3'000 m2 grossen Parzelle zwischen Hasenrainstrasse und Höhenweg in Binningen wachsen die vier Gebäude etappenweise in die Höhe. Während die Einstellhalle bereits fertiggestellt ist, wird momentan die Kanalisation des letzten Gebäudes verlegt. Die restlichen drei Gebäude befinden sich in unterschiedlichen Rohbauphasen, wobei bei Gebäude A bereits die Decke über dem Attikageschoss erstellt wird.
 
Im Sommer 2018 werden die ersten der hochwertigen Wohnungen bezugsbereit sein.

Universitätsspital Basel - Fertigstellung Ende Jahr

Seit Januar 2017 laufen die baulichen Arbeiten zur Neugestaltung der Patientenbereiche in der Privat- und Zusatzversichertenstation des Klinikum 1 im Unispital Basel. An die Erneuerung des Bodenbelags im Korridor schloss sich der Umbau von insgesamt 42 Patientenzimmern an. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise bei laufendem Spitalbetrieb.
 
Ende Juli konnte der östliche Flügel komplett in Betrieb genommen werden. Nebst den neu gestalteten Zimmern wurden auch die Aufenthaltsbereiche in der Korridormitte neu gestaltet und möbliert. Die Arbeiten im westlichen Flügel haben im August begonnen und werden Mitte Dezember termingerecht abgeschlossen sein. Sodann ist die Station 7 komplett und einheitlich neu gestaltet.

MFH Weiherweg Basel - neue Küchen und Bäder

Das Wohn- und Geschäftshaus an der Ecke zum Schützenmattpark wurde seit seiner Entstehung im 19. Jahrhundert bereits mehrfach umgebaut.
 
Im Zuge einer Strangsanierung mit neuen Küchen und Bädern werden die Wohnungslayouts angepasst. Es entstehen sowohl Mietwohnungen wie auch möblierte Appartements. Zudem werden neue Terrassen geschaffen und die Fenster zum Innenhof ersetzt. Um eine eventuelle spätere Aufstockung zu ermöglichen wird die Liftanlage in das Dachgeschoss verlängert.

Designwettbewerb - Teaser für Raumwelten Swissbau 2018

Die alle zwei Jahre stattfindende Swissbau zählt mit jeweils über 100'000 Besuchern zu den grössten Baumessen Europas. Der Sektor Raumwelten beherbergt auf ca. 14'000 m2 verschiedene Bereiche des Innenausbaus. In diesem Sektor werden neben den klassischen Ausstellungsflächen auch Food- und Relaxzonen mit Materialpräsentationen und 'Teasern' realisiert.
 
Blaser Architekten bewarben sich in einem Wettbewerbsverfahren um die Erstellung der vorgesehenen Teasers und erhielten nun den Zuschlag für die Umsetzung eines Teasers, der als Eycatcher in der Halle platziert wird. Er wird den Besuchern einen kreativen und spielerischen Zugang zu relevanten Innenausbauthemen ermöglichen.

LeimenHof - Einbau Eigentumswohungen

An der Leimenstrasse im beliebten Bachlettenquartier/Am Ring entstehen auf Frühjahr 2019 fünf bis sieben grosszügig gestaltete Eigentumswohnungen.

Das Mehrfamilienhaus liegt in gut erschlossener Innenstadtnähe. Die Leimenstrasse führt direkt zum Spalenberg und nach Süden zum Steinenring mit Einkaufsmöglichkeiten, diversen Dienstleistungsbetrieben und Restaurants. Die zentrale und verkehrs­­günstige Lage bietet optimale Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit seinem Innenhof im Geviert Leimen-, Au-, Leonhard- und Holbeinstrasse und seinen baumbestandenen Gärten wirkt das Wohnviertel grün und offen. Unmittelbar in der Nähe befinden sich ausgedehnte Erholungsgebiete wie der Zoologische Garten und der Schützenmattpark.

Das Wohnhaus bietet helle 2.5 und 3.5 Zimmer-Loft-Wohnungen. Die Maisonette-Attika-Wohnung ist als flexibel gestaltete Loft Wohnung mit grosser Dachterrasse konzipiert.

Wettbewerb Kantonsschule Limmattal - 2. Rang

Mit einem Erweiterungsbau soll das Raumangebot der Schulanlage den stark wachsenden Schülerzahlen entsprechen und betrieblich optimiert werden. Das Raumprogramm umfasst den gesamten Unterrichtsbereich für Naturwissenschaft und Musik, vier Sporthallen und eine Aula.

Das Preisgericht beurteilte insgesamt 73 Wettbewerbseingaben. Sieben Arbeiten wurden in die engere Wahl einbezogen. Die ARGE Pawel Krzeminski, Osma Lindroos + Blaser Architekten AG belegten den 2. Rang. Zur Weiterbearbeitung empfohlen wurde das Projekt von penzisbettini Daniel Penzis Giulio Bettini Architekten aus Zürich.

Cycling Tour 2017

Am 18. August konnte bereits zum vierten Mal die jährlich stattfindende Cycling Tour durch das nahe Elsass durchgeführt werden. Die Tour wird jeweils von Bauknecht und Blaser Architekten organisiert. Unterstützt werden wir vom ehemaligen Schweizer Radrennfahrer Stefan Mutter, der die Tour anführt und uns mit wertvollen Tipps zur Seite steht. Die 35 Teilnehmer konnten zwischen einer 60 km und einer 90 km langen Route wählen. Den Abschluss fand der sportliche Event im Restaurant La Couronne d'Or in Leymen.

Generalplaner Events

Diesen Sommer organisierten wir zwei Generalplaner Events unserer laufenden Grossprojekte. 
Am 6. Juli fand im Filter 4 der Blaser Butscher GP Event für das Team 'FMI @ WSJ-386' statt. Dieses Team bearbeitet das Gebäude am Rand des Novartis Campus, welches zu einem Forschungs- und 
Ausbildungszentrum für das Friedrich Miescher Institut umgebaut wird.
Eine Woche später, fand der Generalplaner Event des Teams um den Vollausbau des Stücki Science Park im brasilea statt. Beide Events waren mit jeweils 30-40 Teilnehmern gut besucht.

Rückblick join us 2017

Am 23. März fand unser Jahresapéro im neuen Format im Science Park Basel statt. Das neue Konzept, unsere Gäste an einen für uns bedeutungsvollen Ort einzuladen, hat seine Bewährungsprobe bestanden. Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher gefreut und zusammen einen wunderbaren Abend verbracht. Wir freuen uns auf die Fortführung der 'join us' Anlässe im nächsten Jahr.

AEH Hochbergerstrasse, Basel

Die Einstellhalle an der Hochbergerstrasse erfuhr im Zuge einer brandschutztechnischen Sanierung auch gleich Massnahmen für ein neues, frischeres Aussehen. Die beiden Geschosse unterscheiden sich nun farblich, das Signaletikkonzept wurde überarbeitet und die gesamte Einstellhalle ist hell beleuchtet. Die Lüftungszentrale wurde neu erstellt.

Seiten