Umgestaltung Aussenräume Carbahaus – Aufwertung abgeschlossen

Die Bauarbeiten zur Aussenraumgestaltung des Carbahauses an der Förrlibuckstrasse in Zürich wurden im Januar abgeschlossen. Die Bauzeit betrug rund sechs Monate. Sie führte zu einer Verbesserung der Zugangssituationen der einzelnen Gebäude und einer Schaffung attraktiver Aufenthaltszonen im Freien. Die Innenhöfe wurden geöffnet und durch das Versetzen der Zugangstreppen in die Passerelle entstand für die Mieter eine klare Grenze zwischen Privatzone und öffentlicher Nutzung. Der Grünflächenanteil um die bestehenden Platanen wurde zugunsten des Verweilens auf den neuen Holzdecks erhöht.