Technologiepark I und II, Basel | 2011 - 2014

Seit Sommer 2011 bietet der vom Amt für Wirtschaft und Arbeit AWA betriebene Technologie Park Basel im Stücki Business Park einen Mix aus Büros, Labors und Gemeinschaftsflächen zu attraktiven Mietkonditionen. Er ist speziell auf Jungunternehmen ausgerichtet. Infrastrukturen, Räumlichkeiten und Dienstleistungen können von den Startups gemeinsam genutzt werden. Neben den an der Nordwest Fassade gelegenen Einzel- und Doppelbüros und den Biolabors an der Südost Fassade, wurden ein grosser Seminarraum, Besprechungsräume sowie eine Cafeteria mit grosszügiger Kommunikationszone geschaffen. Die interne Verbindungstreppe hat neben der schlichten Höhenüberwindung auch eine raumschaffende Funktion und steht als gestalterisches Gegenstück zur Cafeteria.

Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die Fläche von ursprünglich 1'900 m2 im Jahr 2014 auf 3'400 m2 vergrössert. Neben zusätzlichen Labor- und Büroflächen stehen nun den Mietern auch ein repräsentativer Empfangsbereich und ein Auditorium zur Verfügung.