reset! No.7

Donnerstag, 4. Juni 2015 - 18:00
'Kalkbreite als Ort der Wissensvermittlung'
Pascal Müller, Architekt, Müller Sigrist Architekten, Zürich, CH
 
PASCAL MÜLLER, 1971 in Billens (FR) geboren, aufgewachsen in Bern. 1991 -1997 Architekturstudium und Diplom an der ETH Zürich. Mitarbeit u.a. bei Studio Libeskind Berlin, A.McGabhann Architects Irland und Gigon Guyer Architekten Zürich. 2001 Gründung des Architekturbüros Müller Sigrist Architekten zusammen mit Peter Sigrist. Das Büro mit aktuell 30 Mitarbeitern wird heute von Pascal Müller zusammen mit Samuel Thoma geleitet. 
2010 - 2012 Gastprofessur an der Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau. Diverse  Gastkritiken und Jurytätigkeiten im In- und Ausland.
Müller Sigrist Architekten erstellten die Wohn- und Gewerbesiedlung Kalkbreite Zürich für die Genossenschaft Kalkbreite. Es entstand ein Mix aus zu Clusters zusammengeschlossenen Wohnungen, Gemeinschaftsflächen - z.B. auch einer Bibliothek der Bewohner - Gastronomie, Detailhandels- und Dienstleistungsräumen. Die gesamte Siedlung ist auf Begegnungen und den Austausch zwischen den Bewohnern ausgerichtet.