PublicSpace No.3

Donnerstag, 16. August 2018 - 18:00
Roger Widmer, ParkourONE, Gründer und Geschäftsführer
‘Parkour, Urbane Fortbewegungskunst’
 
ROGER WIDMER, geboren 1981, wohnhaft in Münsingen (BE) ist Parkour-Pionier, Lehrer für Gestaltung und Kunst, Erwachsenenbildner und Goldschmied. Das Lehrkonzept ‚TRuST‘ setzt Meilensteine in der Entwicklung von Parkour, einer Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers effizient von A nach B zu gelangen. Der Parkourläufer bestimmt seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum und kennt keine Hindernisse. An der ParkourONE Academy leitet Widmer weltweit die erste Institution wo Parkour nach TRuST mit dem ganzheitlichen Ansatz gelehrt, geforscht und entwickelt wird. Seit 2006 forscht und entwickelt er als Direktor der ParkourONE Academy mit seinem Team unermüdlich am ganzheitlichen Verständnis von Parkour. Parkour nach TRuST dient als Werkzeug der Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung der Wertehaltung und Gesundheitsförderung zur Förderung des immateriellen Wohlstandes.