Neubau EFH Fischer, Bottmingen | 1997 - 1999

Die Parzelle liegt an einem Südwesthang auf dem Bruderholz mit Sicht in das Leimental. Die Steilheit des Grundstückes, die weit zurückliegende Baulinie und die behördlichen Vorschriften lassen keine horizontalen Aussenflächen zu. Dies führte zum Konzept, die Wohnetage mit grosser Terrasse auf die obere Eingangsebene und Schlaf- und Kellerräume auf die Parterreebene zu legen. Die offene Grundrissgestaltung mit durchgehender Terrasse verbindet Wohnen, Essen und Kochen sowie Hauswirtschaft, welche von der Mitte des Hauses erschlossen sind, zu einer mit Tageslicht durchfluteten Etage. Die volumetrische Gestaltung der zum Tal verlaufenden Tonnendächer wird in der Nacht mit Kunstlicht inszeniert.