Hauptsitz Helvetia Verwaltungsbauten, Basel | 1994 - 2005

Die drei Verwaltungsbauten der Helvetia Versicherungen wurden zwischen 1957 und 1977 erbaut. Infolge ineffizienter Nutzung und technischer Erneuerung im Bereich EDV, wurde die Konzeption und Gestaltung neuer Büros geplant und umgesetzt. Ausgehend vom Gedanken der Transparenz als Anspruch der Kundschaft an ein Versicherungsunternehmen, wurde ein entsprechendes Bürokonzept geplant und umgesetzt. Feste Zellenbüros wurden zu flexiblen Teambüros, Wände durch Verglasungen ersetzt, Korridore zu gemeinsam genutzten Zonen umgebaut. Im Zuge der Sanierungsarbeiten des VB 3, wurde der im Hofgarten gelegene Pavillon mit seinem grosszügigen Foyerbereich für Schulungs- und Konferenzzwecke saniert.