EFH in Bottmingen - Sanierung eines Gebäudes von Werner Blaser

Die Einfamilienhäuser an der Weichselmattstrasse 22 und 24 in Bottmingen wurden 1969 von Werner Blaser erbaut. Der Grundriss der Häuser misst je 12x12m und wurde als Stahlskelettbau ausgeführt. Die äusseren Stahlelemente bestehen aus Corten Stahl. Die grosszügig verglasten Fassaden wurden mit Sichtmauerwerk ausgefacht.
 
Das Gebäude Nr. 24 wurden einer umfassenden Renovation unterzogen. Die Fassaden wurden saniert, die Hautechnik erneuert, sämtliche Oberflächen aufgefrischt sowie eine neue Küche und Bäder eingebaut. Nebst einer neuen Heizung erhielt das Gebäude Sonnenkollektoren für die Warmwasseraufbereitung auf dem Dach. Der Garten wurde neu angelegt, so dass das transparente Einfamilienhaus wieder wie zu Beginn in ein grünes Kleid eingebettet ist.