Dufte! No.4

Mittwoch, 21. September 2016 - 18:00

'Duftkulisse – die unsichtbare Architektur'
Vero Kern, Parfümeurin, Inhaberin von Vero Profumo, Zürich

VERO KERN. Ursprünglich zur Pharma-Assistentin ausgebildet, kam Vero Kern früh in Kontakt mit Aromen und Duftstoffen. Im Alter von 54 Jahren, nach einer jahrelangen Tätigkeit bei der Swissair, begann sie im Jahr 1994 ihre selbstständige Tätigkeit als Masseurin und Aromatherapeutin. Ab 1998 besuchte sie eine Reihe von Kursen am Institut Cinquième Sens in Paris und bildete sich als Parfümeurin aus. 2007 präsentierte sie unter ihrem Label Vero Profumo ihr erstes Parfüm ‚Kiki‘, ein - wie auch sämtliche Folgedüfte - durch sorgfältiges Handwerk hergestelltes Parfum, das in der Fachwelt auf grosses Echo stiess. Vero Kern war auch mitbeteiligt am Projekt ‚Wartezeiten‘ der Hochschule der Künste Bern, ein Projekt zur räumlichen Verbesserung der Wartesituationen an stressbedingten Orten.